“Ungerechte Gerechtigkeit” – Standpunkt der Freienvertretung zum neuen Honorierungssystem

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Kurz vor den Sommerferien wurden die neuen Schichthonorare verkündet. Wir haben erste Reaktionen gesammelt. Sehr viele Kolleg:innen empfinden das neue Honorierungssystem als Kürzungsrunde unter dem Deckmantel der Honorargerechtigkeit.
Im Intranet könnt ihr unseren Standpunkt dazu nachlesen – und kommentieren.

“Ungerechte Gerechtigkeit” (der Link funktioniert nur innerhalb des BR-Netzwerks)

Es grüßt Eure Freienvertretung:

Georg Bayerle
Caroline von Eichhorn
Steffi Illinger
Christina Lutz
Simon Plentinger
Friedrich Schloffer
Julia Seidl
Peter Weiß
Katharina Wesely