Christina Lutz

Lutz-Christina

Jahrgang 1971, seit 2001 beim Bayerischen Rundfunk. Angefangen habe ich im Hörfunk als Autorin der München-Redaktion, für Landwirtschaft und Umwelt und für die Wissenschaft. Als aktuelle Onlinerin bin ich bereits vor Jahren in die neue trimediale Web-Aktualität nach Freimann umgezogen. Inzwischen arbeite ich für BR24 und am trimedialen Newsdesk von Bayern Aktuell.

Ich gehöre also zu den Ersten, die die Umsetzung von BRhochdrei erlebt hat – und noch täglich erlebt. Was es bedeutet, wenn Hörfunk, Fernsehen und Online plötzlich zusammenarbeiten müssen, technisch, finanziell und vor allem menschlich.

Weil man mich – obwohl zur Infodirektion zugeordnet – in Freimann antrifft, bin ich auch gerne und jederzeit erster Ansprechpartner für die Fernsehkollegen.

Ein weiteres Thema liegt mir seit meinem ersten Tag in der Freienvertretung am Herzen: Der Kampf um familienfreundliche Arbeitsbedingungen für Freie. Als zweifache Mutter weiß ich: Viele Probleme von uns Freien betreffen Frauen, Mütter und junge Familien besonders.