Rubén Granados Hughes

Ich bin dankbar für die Stimme, die die Freienvertretung allen freien Kolleg*innen im Haus verleiht und was sie für uns alle bisher bewirkt hat! ❤️
Die Freienvertretung hat so vielen Kolleg*innen in schwierigen Situationen weiterhelfen können und hat sich so als Anlaufstelle für uns unverzichtbar gemacht. Mir wäre es ein persönliches Anliegen, meinen Teil dazu beizutragen.

Gerne würde ich mich dafür einsetzen, dass die Arbeit aller freien Kolleg*innen die verdiente Wertschätzung erfährt. Gerade in diesen unsicheren Zeiten ist ein sicheres Arbeitsverhältnis, ein fairer und transparenter Umgang für alle Kolleg*innen besonders wichtig.

Ich wünsche mir einen BR, der mit der Zeit geht und bemüht ist, uns allen ein zukunftssicheres Arbeitsumfeld zu schaffen, das uns Teilhabe und Sinnstiftung ermöglicht.

Ich bin bei SEP im phase_0 Team tätig. Ich berate und begleite Prozesse für innovative Projekte, bei denen die Menschenzentrierung im Mittelpunkt steht. Vorher habe ich zwölf Jahre lang als Frontend-Entwickler bei SEP gearbeitet.