Georg Bayerle

 

Ich trete bei der Freienvertretung an, um mich für die hohe Qualität und Vielfalt des Programms und damit für die guten Arbeitsmöglichkeiten von uns Freien einzusetzen. Und um dafür zu sorgen, dass unsere Erfahrungen, aber auch das, was uns an- und umtreibt, unsere Sorgen und Überlegungen, in der Führungsebene gehört werden.

Seit 1999 beim BR, mit dem Schwerpunkt Berge, Natur, Umwelt im Hörfunk und Fernsehen für verschiedenste Sendungen. Von Anfang an habe ich das kollegiale Klima, die Vielfalt des Programms, gestalterische Möglichkeiten und die große Eigenverantwortung beim ‘Machen’ schätzen gelernt.