Christina Lutz

Zusammenhalt macht stark! Und Wissen ist Macht. Davon bin ich nach zehn Jahren in der Freienvertretung mehr denn je überzeugt. Denn, nur wer weiß, unter welchen vertraglichen Bedingungen er arbeitet, welche Pflichten, aber vor allem welche Rechte er hat, kann seine Energie in Kreativität verwandeln.
2010 habe ich geschrieben: “Mehr als die Hälfte aller festen Freien beim BR sind Frauen. Da kann es nicht schaden, wenn auch in der Freienvertretung die Verhältnisse stimmen.” Das stimmt (leider) immer noch.
Und so will ich weiter für einen Umgang auf Augenhöhe kämpfen – zwischen Frauen und Männern, Freien und Festen, Chefs und Umsetzern, ob als Reporter*in, Producer*in, Sprecher*in oder Redakteur*in am Newsdesk. Höfunker*in, Fernsemensch, Onliner*in …

Ich bin seit 2001 beim BR, zuerst im Hörfunk, dann bei Multimedia und inzwischen als trimediale Redakeurin im Aktualitätenzentrum in Freimann. Ich weiß, was ein Umzug nach Freimann bedeutet und was die neue Flexibilität uns abverlangt.