Christina Lutz

Christina Lutz

Lutz-Christina

Jahrgang 1971, seit 2001 beim Bayerischen Rundfunk. Angefangen habe ich im Hörfunk als Autorin der München-Redaktion, für Landwirtschaft und Umwelt und für die Wissenschaft. Mittlerweile arbeite ich ausschließlich als Online-Redakteurin - inzwischen in der neuen trimedialen Web-Aktualität in Freimann. Ich bin also eine der Ersten, die die Umsetzung von BRhochdrei erlebt. Was es bedeutet, wenn Hörfunk, Fernsehen und Online plötzlich zusammenarbeiten müssen, technisch, finanziell und vor allem menschlich.

Weil man mich – obwohl zur Infodirektion zugeordnet – in Freimann antrifft, bin ich auch gerne und jederzeit erster Ansprechpartner für die Fernsehkollegen.

Ein weiteres Thema liegt mir seit meinem ersten Tag in der Freienvertretung am Herzen: Der Kampf um familienfreundliche Arbeitsbedingungen für Freie. Nach rund 15 Jahren beim BR und als zweifache Mutter weiß ich: Viele Probleme von uns Freien betreffen Frauen, Mütter und junge Familien besonders.